Radverkehrskonzept

Mit dem Fahrrad schnell und sicher von A nach B im Mittleren Schussental

Im Dezember 2018 hat die Verbandsversammlung Mittleres Schussental die Erstellung eines Radverkehrskonzeptes beschlossen. Die Ausschreibung folgt damit den planerischen Vorarbeiten, welche im aktuellen Verkehrsentwicklungsplan des Gemeindeverbands (VEP GMS) erarbeitet worden sind. Das Ziel des Radverkehrskonzeptes ist es, eine strategische Planungs- und Entscheidungshilfe für die Radverkehrsförderung im Gemeindeverband zu erarbeiten. Die Konzepterstellung läuft von April 2019 bis Oktober 2020.

In September und Oktober 2019 fanden drei Bürgerwerkstätten statt:

  • Am 23. September in Baienfurt (für die Gemeinden Baienfurt, Baindt und Berg).
  • Am 25. September in Ravensburg.
  • Am 9. Oktober in Weingarten.

Präsentationen und Fotodokumentationen der Bürgerwerkstätten stehen zum Download zur Verfügung.